Aktuelles

Zum Online Fragebogen

Sie können noch bis zum 29.07. an der Befragung teilnehmen!

Schon über 400 Menschen aus Herzogenaurach haben unsere Fragen zu ihrem Mobilitätsverhalten beantwortet und damit einen wichtigen Beitrag geleistet, dass die Stadt- und Verkehrsplanung der Zukunft an den tatsächlichen Gegebenheiten in Herzogenaurach ausgerichtet werden kann. Alle angeschriebenen Haushalte können bis zu den Sommerferien an der Umfrage teilnehmen.

Die Mobilitätsbefragung startet am 22.06.2022.

Die Stadt Herzogenaurach wird zusammen mit dem Ingenieurbüro Helmert aus Aachen (Betreiber dieser Seite) die werktägliche Mobilität der Herzogenauracher Bürgerinnen und Bürger analysieren. Dafür werden in zwei Befragungswellen insgesamt 2.000 Haushalte kontaktiert und um ihre Teilnahme gebeten.

Nach den Erhebungen im Jahr 2002 und 2012 wird mit dieser Studie nun erneut das Verkehrsverhalten erhoben. Die Befragung soll Aufschluss darüber geben, wie der Stand und die Entwicklung der Verkehrsmittelwahl ist und wo die Stadt Herzogenaurach im Vergleich zu anderen Städten steht. Sie zeigt auf, welche Verkehrsmittel in einzelnen Stadtteilen oder Altersgruppen überwiegen und wo Entwicklungsmöglichkeiten vorhanden sind.